0
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 Kostenloser Versand ab 50,-€ in DE

Die Geschichte der Hängematte

Die Geschichte der Hängematte

Die Hängematte steht für das entspannte Lebensgefühl Lateinamerikas, wie man es sonst nur aus Mexiko, der Karibik oder Brasilien kennt. Ein Leben ohne Hängematten wäre im nordöstlichen Teil von Brasilien, den karibischen Ländern und ganz allgemein in den verschiedenen Gebieten von Lateinamerika undenkbar. Allerdings weiß kaum jemand, dass Kolumbus nicht nur Amerika entdeckte, sondern auch die Hängematte. Er brachte sie von seiner Seefahrt mit nach Europa. Vor allem in der Kolonialzeit erfreute sie sich bei den Seefahrern großer Beleibtheit. Die Hängematte ist bis heute sehr beliebt und wird von Kindern, Familien, Paaren, Individualreisenden und sogar Therapeuten äußerst geschätzt. Der Hauptzweck der Hängematte besteht darin für Wohlbefinden und Entspannung zu sorgen. Allerdings gibt es auch zahlreiche praktische Gründe, die für eine Hängematte sprechen. So ist sie zum Beispiel sehr platzsparend und äußerst flexibel. Innerhalb von wenigen Sekunden lässt sie sich aufhängen und wieder abhängen.

Wo die Hängematte ihren Ursprung hat

Eine Hängematte in Miniatur-Größe und komplett aus purem Gold kann im Goldmuseum von Bogotá betrachtet werden. Wie bei diesem Miniatur-Modell auch, liegt der Ursprung der Hängematten bei den Indios aus Mittel- und Südamerika. Schon vor vielen hundert Jahren wussten die Einheimischen um den Nutzen und die Bequemlichkeit der Hängematten. Nicht umsonst gaben sie ihr den Namen „Wiege der Götter“. Ursprünglich wurden die ersten Hängematten aus der Rinde des Hamack-Baumes gefertigt. Der Name „Hamaca“ leidet sich von diesem Baum ab und so ist es außerdem offensichtlich woher die Hängematte ihren Namen hat.

Die Bedeutung der Hängematte in der Seefahrt

Auf den Bahamas entdeckte Kolumbus die Hängematte. Nur fünf Tage nach seiner Ankunft dort, also am 17. Oktober des Jahres 1492, stellte er fest, dass die Menschen hier auf Netzen schliefen, die zwischen den Bäumen hingen. Diese Beobachtung vermerkte er sogar in seinen Aufzeichnungen. Schließlich war er es auch, der die Hängematte mit nach Europa brachte. Vor allem von Seefahrern wurde sie von da an verwendet und natürlich auch geschätzt. Sie mussten von jetzt an nicht mehr auf feuchten und harten Decken am Boden schlafen, sondern konnten entspannt in der Hängematte schlafen und sich durch das Schaukeln des Schiffes auch noch sanft in den Schlaf wiegen lassen. Außerdem waren sie so auch vor den dreckigen Böden, auf denen es oftmals auch jede Menge Ungeziefer gab, geschützt.

 

Das sagen unsere Kunden!

" Schnelle Lieferung (1 Tage) und gute Qualität. Service freundlich. Danke und gerne wieder "

Felicitas

" Lob, einwandfreier Ablauf, top Ware, gern wieder. 1+ MfG "

Alexander Frei

" Schnelle Lieferung, Artikel wie beschrieben und zu einem sehr guten Preis...Top "

Babsi P

" Die Verpackung war bei der Lieferung ein bisschen aufgerissen, aber die Hängematte war in in einem Top Zustand. Schnelle Lieferung. Sehr zufrieden. "

Werner M

" Sehr schöne Hängematte. Die Kinder haben Spaß:-) "

Martina H

Hersteller