Unsere natürlichen Hängemattengestelle aus Holz

Um in Ihrer Hängematte gemütlich zu liegen brauchen Sie den perfekten Ort, um sie aufzuhängen. Unsere Hängemattengestelle aus Holz bieten dafür eine optimale Möglichkeit. Dank aufwendiger Bearbeitung im Herstellungsprozess sind die Holzgestelle langlebig und robust, manche sind sogar witterungsbeständig und für die Verwendung im Freien geeignet. Dabei verlieren die Gestelle nie den natürlichen Charme der rustikalen Holzoptik.

inkl. MwSt.

zzgl. mögl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 14 Werktage


Die klassischen Gestelle aus Holz für Ihre Hängematte

Ein Holzgestelle für die Hängematte ist immer eine gute Wahl! Durch die klassische Form des Gestells ist immer für einen richtigen Abstand zum Aufhängen einer Hängematte gesorgt. Das natürliche Aussehen des Holzes passt zu fast jeder Einrichtung und ist definitiv geeignet für einen Standort im Garten. Natürlich sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, wo Sie Ihr Hängemattengestell aus Holz aufstellen wollen. Je nach Produkt gibt es hier einzelne Unterschiede und Kriterien, die Sie bei der Wahl des Standortes beachten sollten. Da Holzgestelle recht schwer sein können, sollte vor dem Kauf alles gut überlegt sein.

 

Ein Hängemattengestell in der richtigen Größe für Ihre Hängematte

Beim Stöbern durch die Hängematten.Boutique haben Sie sicherlich festgestellt, dass unser Sortiment Hängematten in unterschiedlichen Größen umfasst. Für die Einzelhängematten, Doppelhängematten und Familienhängematten erhalten Sie jeweils die passenden Gestelle, damit für die Aufhängung der Hängematte ein optimaler Abstand gewährleistet werden kann. Ist der Abstand zu klein oder zu groß kann es dazu führen, dass die Liegeposition unbequem wird. Es ist also immer wichtig auf die richtige Größe Ihres Hängemattengestells zu achten. Die Produktinformationen der einzelnen Hängemattengestelle und Hängematten geben Aufschluss über die benötigten Mindestabstände für optimales Entspannen.
Wir bieten Ihnen passende Gestelle für alle gängigen Hängenmattengrößen, auch für Kinder- und Babyhängematten. Auch die Kleinsten sollen möglichst bequem und vor allem sicher liegen, daher sind unsere Kinderhängemattengestelle besonders qualitativ und sicher.

Verschiedene Formen eines Hängemattengestells

Die klassische Form eines Hängemattengestells kennt fast jeder. Ein elegant geschwungener Bogen, an dessen Enden eine Hängematte aufgehängt werden kann. Dieses Modell hat sich immer wieder bewährt und ist bis heute eines unserer beliebtesten Gestelle. Wer es etwas praktischer mag, findet in der Hängematten.Boutique viele verschiedene Formen von Hängemattengestellen. Unteranderem gibt es hier praktische klappbare Hängemattengestelle oder solche, die man mithilfe von Rollen ohne großen Aufwand flexibel verstellen kann. Ein jedes Hängemattengestell gibt Ihnen die Freiheit zu entscheiden, wo Ihre Hängematte hängen soll. Ob im Haus, oder im Garten hängt allerdings vom Material der Hängematte ab.

 

Das richtige Material für jeden Bedarf

Bei der Wahl Ihres Hängemattengestelles kommt es nicht nur auf Form und Größe an, sondern vor allem auf das richtige Material. In der Hängematten.Boutique finden Sie Hängemattengestelle aus verschiedenen Holzarten, etwa Fichte, Lärche oder Esche. Viele unserer Gestelle sind mit einem FSC-Zertifikat ausgezeichnet. Das bedeutet, dass der Herstellungsprozess strengen Umwelt- und Nachhaltigkeitsrichtlinien unterliegt.
Viele der Gestelle sind durch spezielle Lasuren für die Nutzung im Freien geeignet. So können Sie Ihre Hängematte im ruhigen Garten aufhängen und müssen sich beim nächsten Regenfall nicht um Ihr Hängemattengestellt sorgen.

 

Die richtige Pflege für ein Hängemattengestell aus Holz

Damit Sie möglichst lange etwas von Ihrem Gestell haben und es auch in einigen Jahren noch glänzt, empfiehlt es sich das Holz regelmäßig mit der passenden Pflege zu bearbeiten. In der Hängematten.Boutique finden Sie ausreichend Schutz und Pflege, damit Ihr Hängemattengestell viele schöne Sommer überdauern kann. Lasieren Sie lediglich einmal jährlich nach langer, intensiver Nutzung im Freien über das Holz, um kleine Risse und Macken zu versiegeln.