0
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 Kostenloser Versand ab 50,-€ in DE

Weitere Kategorien
Weitere Filter
Filtern nach
Hängematten Größe
  1. L
  2. XL
Kissen inklusive
  1. Nein
Preis
  1. 0,00 € - 299,99 €
  2. 300,00 € - 499,99 €
  3. 500,00 € - 779,99 €
  4. 780,00 € und höher
Geeignet für
  1. 1 Person
  2. 2 Personen
  3. Familientauglich
Farbe
  1. mehrfarbig
  2. violett
  3. weiß
  4. natur
  5. gelb
  6. rot
  7. grün
  8. orange
  9. braun
  10. blau
  11. blau-beige
  12. blau-rot-weiß
  13. braun-beige
Hersteller
  1. Cielo
  2. MacaMex
  3. JOBEK
  4. BAHIA
  5. CHICO
  6. Sommerwind
  7. SKY CHAIRS
  8. La Siesta
  9. AMAZONAS
  10. HängemattenGlück

Hängesessel mit Gestell

Ein Hängesesselgestell kann auch als Hängesesselständer bezeichnet werden. Es ist eine sehr gute Befestigungsmöglichkeit für den Hängesessel, wenn dieser nicht an der Decke montiert werden kann. Aber auch für alle, die ihren Hängesessel immer wieder ganz flexibel an einem anderen Ort verwenden möchten, ist ein Gestell perfekt geeignet. Zur Auswahl stehen hier Modelle aus Metall oder Holz. Weiterhin sind die Hängesessel mit Gestelle von unterschiedlichen Herstellern oder auch als No-Name-Produkte erhältlich. Natürlich kann die Wahl ganz nach dem persönlichen Geschmack getroffen werden, aber es ist immer ratsam sich vor dem Kauf zu informieren und abzuwägen.

Ist die Zimmerdecke nicht für die Montage eines Hängesessels geeignet, muss ein Gestell her. Soll der Hängesessel im Freien verwendet werden und findet sich kein stabiler Ast zum Aufhängen, muss ebenfalls ein Gestell her. Damit der Hängesessel wirklich stabil und sicher hängt, müssen nämlich unbedingt ein stabiler Querbalken oder eine hochwertige Betondecke vorhanden sein. Ein Gestell macht den Hängesessel außerdem flexibel. Er lässt sich so ganz nach Bedarf immer wieder woanders aufstellen oder umstellen. Somit sind die Gestelle auch für alle perfekt geeignet, die ihren Hängesessel nicht nur an ein und demselben Ort benutzen wollen. So kann beispielsweise im Sommer mit der Sonne oder dem Schatten gewandert werden. Oder man stellt den Hängesessel einfach der Jahreszeit entsprechend um, also vom Platz im Freien für den Sommer hinein ins Haus im Winter. Auch Vermieter von Mietwohnungen sehen es manchmal nicht gern, wenn eine entsprechende Befestigung in ihrer Decke installiert wird. Auch hier kann ein Gestell helfen. Es gibt unterschiedliche Gestelle für den Hängesessel. Neben der Größe variieren auch das Material und die Form.

Hängesessel mit Gestelle aus Metall

Metallgestelle sind vor allem für Balkon oder Terrasse perfekt geeignet. Sie sind recht unkompliziert und benötigen auch nicht so viel Platz wie ein Holzgestell. Dies kann sich vor allem auf einem kleinen Balkon recht positiv auswirken. Aber auch im Haus oder Garten können sie auf Wunsch verwendet werden. Ihr Design ist eher schlicht und unauffällig. Somit passen sie auch gut zu einem modernen Einrichtungsstil. Außerdem gehen der Auf- und Abbau sehr schnell und ziemlich unkompliziert.

Hängesessel mit Gestelle aus Holz

Holzgestelle bieten natürlich eine sehr hochwertige und dekorative Optik. Da sie oft aus Fichtenholz gefertigt werden, dass auch noch wetterfest ist, sehen sie nicht nur sehr dekorativ aus, sondern sind auch noch richtig stabil. Somit können sie auch gut im Freien verwendet werden. Weiterhin sind sie noch sehr robust und langlebig. Ist genügend Platz vorhanden, lassen sie sich auch wunderbar im Haus aufstellen und passen gut zu einer rustikalen Einrichtung im Landhausstil. Sie benötigen aber etwas mehr Platz als Metallgestelle, sind deutlich schwerer als die Gestelle aus Metall und lassen sich somit auch nicht ganz so einfach umstellen. Meist haben sie zudem einen wuchtigeren Aufbau und benötigen folglich auch mehr Platz.

Was es beim Kauf eines Hängesessel mit Gestell sonst noch zu beachten gibt

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Belastbarkeit. Sie gibt Auskunft darüber, wie stark das Gestell belastet werden kann. Daher muss hier das Gewicht des Hängesessels mit dem Körpergewicht addiert werden. Soll der Hängesessel also beispielsweise mit mehreren Personen belastet werden, empfiehlt es sich ein stärker belastbares Modell zu wählen. Auch wenn Kinder darin herumtollen kann dies ratsam sein. Die Belastbarkeit sollte also im Idealfall immer deutlich höher, als wirklich benötig, gewählt werden. So kann man auf Nummer sicher gehen.

Wichtig ist auch das Gewicht des Gestells.

Soll der Hängesessel samt Gestell immer wieder umgestellt werden, sollte durchaus darauf geachtet werden, dass das Gewicht eher gering ausfällt. Bleibt der Hängesessel mit seinem Gestell an einem Platz stehen, ist das Gewicht des Gestells auch nicht so wichtig.

Sehr wichtig ist zudem die Aufhängehöhe. Prinzipiell sollte diese mindestens 2,20 m betragen. Aber je höher, desto besser. Sollte das Gestell zu hoch sein, lässt sich der Hängesessel mit einer Kette mühelos verlängern. Soll das Gestell im Haus platziert werden, ist darauf zu achten, dass es noch in den Raum hinein passt. Sehr praktisch sind daher Hängesesselgestelle, die sich in der Höhe verstellen lassen.

Auch auf die Größe kommt es an. Vor allem Holzgestelle benötigen recht viel Platz. Da sie oftmals ziemlich ausladend sind, lassen sie sich in kleinen Räumen oder auf kleineren Balkonen nur schlecht aufstellen. Daher sollte in jedem Fall vor der Anschaffung gründlich ausgemessen werden, ob das gewünschte Gestell die passenden Maße hat.

Zuletzt sollte selbstverständlich auch auf das Design des Gestells geachtet werden. Vor allem wenn es im Haus platziert wird, sollte es zur Einrichtung passen. Mit einem Metallgestell kann man vielleicht ein wenig sparen, aber wenn es dann nicht zu den hochwertigen Holzmöbeln passt, kann dies ärgerlich sein. Also besser vorher gut abwägen.

Selbstverständlich kann auch ein praktisches Set, dass aus Hängesessel und passendem Gestell besteht, erworben werden. Bei solch einem Set kann meist etwas gespart werden. Außerdem passen Gestell und Hängesessel hier auch richtig gut zusammen.

Egal ob Holz oder Metall, beide Materialien bieten sowohl Vor- als auch Nachteile. Es sollte also jeder für sich selbst abwägen, was ihm an einem Gestell wichtig ist. Auch an die Maße und an den Aufstellungsort sollte gedacht werden. Zudem stellt sich die Frage, ob das Gestell sehr oft oder doch nur gelegentlich umgestellt werden soll. So kann dann jeder gut überlegen und ein für seinen Bedarf gut geeignetes Modell finden, dass auch noch dem eigenen Geschmack entspricht. Es lohnt sich also durchaus etwas zu stöbern und unterschiedliche Modelle mit einander zu vergleichen. Dann findet sicher jeder für sich das perfekte Gestell für seinen Hängesessel.

Hängesessel Sets

Unsere Hängesessel mit Gestell begeistern Alt und Jung.

Die bequemen und robusten Modelle sind belastbar und tragen auch große Gewichte mühelos in luftiger Höhe. Zur Auswahl stehen Sets mit Holz- und mit Metallgestell. Daher findet jeder Fan der Hängesessel in unseren Online-Boutique das passende Modell. Die schönen Gestelle finden in Gärten, auf Balkonen, im Inneren eines Hauses, im Wintergarten und auf Dachterrassen ihren Platz. Sowohl die Hägestelle aus Metall als auch die Gestelle aus Holz können im Freien bei jedem Wetter stehen.

 

Gitter  Liste

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Das sagen unsere Kunden!

" Schnelle Lieferung (1 Tage) und gute Qualität. Service freundlich. Danke und gerne wieder "

Felicitas

" Lob, einwandfreier Ablauf, top Ware, gern wieder. 1+ MfG "

Alexander Frei

" Schnelle Lieferung, Artikel wie beschrieben und zu einem sehr guten Preis...Top "

Babsi P

" Die Verpackung war bei der Lieferung ein bisschen aufgerissen, aber die Hängematte war in in einem Top Zustand. Schnelle Lieferung. Sehr zufrieden. "

Werner M

" Sehr schöne Hängematte. Die Kinder haben Spaß:-) "

Martina H

Hersteller