0
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 Kostenloser Versand ab 50,-€ in DE

Weitere Kategorien
Weitere Filter
Filtern nach
Preis
  1. 0,00 € - 149,99 €
  2. 150,00 € - 219,99 €
  3. 220,00 € - 399,99 €
  4. 400,00 € und höher
Hersteller
  1. Cielo
  2. MacaMex
  3. JOBEK
  4. BAHIA
  5. CHICO
  6. Sommerwind
  7. SKY CHAIRS
  8. La Siesta
  9. AMAZONAS
  10. HängemattenGlück

Hängematten mit Gestell

Hängemattengestelle aus Holz

Holzgestelle sind sehr beliebt. Sie bieten eine wunderschöne Optik und passen mühelos zu Gartenmöbel aus Holz oder auch zu einer Holzeinrichtung im Haus. Holzprodukte sollten aber auf jeden Fall druckimprägniert sein, wenn sie im Freien verwendet werden sollen. Denn nur so sind sie haltbar und wetterfest. Hängemattengestelle aus Holz, die schichtverleimt sind und aus FSC zertifizierten Hölzern bestehen, bieten eine große Tragkraft von bis zu 200 kg. Somit sind sie auch stabil und sehr haltbar. Dadurch halten sie auch Doppel- und sogar Familienhängematten mühelos. Beliebt sind bei den Holzgestellen vor allem die Bogengestelle. Diese wirken schon auf den ersten Blick einladend, gemütlich und rustikal. Die große Natürlichkeit ist hier ein Pluspunkt des Materials. Holzgestelle eignen sich gut für drinnen. Aber es gibt auch Varianten für den Außenbereich. Hier sollte nur vor dem Kauf darauf geachtet werden, dass die Holzgestelle druckimprägniert sind. Dann sind sie auch wetterfest. Bei den Holzgestellen wird meist auf Fichte, Kiefer oder Esche gesetzt. Diese Holzarten sind stabil und robust und bieten auch ein schönes Design. Wer ein Gestell möchte, dass optisch überzeugt und wer seine Hängematte nur an einem einzigen Ort verwenden möchte, der ist mit einem Holzgestell gut beraten. Auch wenn das Gestell nicht wieder auseinander gebaut werden soll und somit auch ein erneuter Aufbau entfällt, sind Holzgestelle gut geeignet. Für alle, die ihre Hängematte konstant das ganze Jahr über an ein und derselben Stelle nutzen und viel Wert auf eine natürliche Optik legen, sind die Holzgestelle eine gute Wahl. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass das Gestell druckimprägniert ist, vor allem wenn es im Freien verwendet werden soll.

Hängemattengestelle aus Metall

Metallgestelle aus Stahl oder Alu sollten pulverbeschichtet sein. Dann sind sie auch gegen Rost geschützt. Vorteilhaft sind der einfache und schnelle Auf- und Abbau. Alle Einzelteile lassen sich schnell aufeinander stecken oder schrauben und ebenso schnell und unkompliziert auch wieder auseinander nehmen. Dann lassen sie sich zum Beispiel den Winter über oder wann immer sie nicht benötigt werden auch platzsparend verstauen. Hier gibt es sogar Modelle mit gewissen Extras, wie zum Beispiel Rädern. Somit lassen sich die Gestelle bei Bedarf ganz einfach an einen anderen Platz schieben. Dies kann vor allem im Garten sinnvoll sein, wenn man beispielsweise mit dem Schatten oder der Sonne wandern möchte. Metallgestelle sind eine gute Wahl für alle, die den puristischen Stil mögen. Sie sind außerdem ebenso robust und stabil, wie die Holzgestelle und wenn sie pulverbeschichtet sind, auch perfekt für den Außenbereich. Viele Metallgestelle können auch an die Größe der Hängematte angepasst werden, da sie größenverstellbar sind. Dies ist vor allem dann ein Vorteil, wenn verschiedene Hängematten in unterschiedlichen Größen mit einem Gestell genutzt werden sollen. Verwenden mehrere Personen dieselbe Hängematte, dann kann mit Spannbetttüchern oder Polstern auch eine hygienische Sauberkeit gewährleistet werden. Alu- oder Stahlgestelle sind außerdem auch leichter als Holzgestelle. Dank des geringen Gewichts lassen sich bei diesen Modellen alle Auf- und Abbauarbeiten einfach durchführen. Auch das Umstellen an einen anderen Platz geht damit natürlich deutlich einfacher, als es mit den viel schwereren Gestellen aus Holz möglich ist. Metallgestelle passen sehr gut zu einer modernen und puristischen Einrichtung. Aber letztlich ist das Material auch eine Geschmackssache. Metallgestelle sind für alle eine gute Wahl, die ihre Hängematte sehr flexibel nutzen möchten. Da man sie einfach auf- und abbauen kann und da diese Modelle recht leicht sind, sind sie auch so flexibel. Wer seine Hängematte also nur saisonbedingt nutzt oder immer wieder an einen anderen Platz stellt, für den ist Metall perfekt geeignet. Damit kann das Gestell auch bei Nichtverwendung platzsparend verstaut werden. Abstriche müssen Fans von klassischen Hängematten höchstens beim Design machen, aber wer es modern mag, ist damit sehr gut beraten.

Gemeinsamkeiten von Holz- und Metallgestellen

Einen großen Vorteil bieten aber alle Gestelle: Sie ermöglichen die Verwendung einer Hängematten an jedem beliebigen Ort. Es müssen keine Bäume, Balken oder Wände für die Montage vorhanden sein. Auch sind sie damit flexibel und können ganz nach Belieben an immer neuen Orten zum Einsatz kommen. Sogar im Haus erfreuen sich Hängematten immer größerer Beliebtheit. Allerdings gibt es hier meist noch weniger Montagemöglichkeiten als im Freien. So bieten die Gestelle auch hier wieder einen großen Vorteil, denn sie können so auch immer wieder in einem anderen Zimmer verwendet werden. Weder der gute Liegekomfort noch das sanfte Hin- und Herschaukeln gehen mit einem Gestell verloren. Das gesunde und rückenfreundliche Liegen bleibt hier selbstverständlich auch erhalten. Natürlich eignen sich die Gestelle auch für Kinder und Erwachsene. Übrigens gibt es passende Gestelle für die Hängematten nicht nur für Erwachsene, sondern auch für spezielle Kinder- oder Babymodelle. Selbstverständlich gibt es noch eine weitere wichtige Gemeinsamkeit aller Gestelle. Jedes Modell, egal ob aus Holz oder aus Metall, ist nach strengen Regeln auf seine Sicherheit hin geprüft und somit absolut sicher und zuverlässig. Die Wahl des richtigen Gestelles hängt also auch vom Ort und der Art der Verwendung ab. Letztlich entscheidet aber auch der eigene Geschmack. Man sollte sich also stets fragen, ob man mehr Wert auf das Erscheinungsbild oder auf die Funktionalität des Gestells legt. Dennoch sind alle Gestelle stabil und sicher und auch jedes ist auf seine Art und je nach Geschmack vom Design her schön. Nur für ein passendes Modell muss sich jetzt noch jeder selbst entscheiden.

Hängemattengestelle

Hängemattengestelle

Hängemattengestelle für die flexible Verwendung von Hängematten

Hängematten sind bequem und praktisch. Sie können am Urlaubsort, am Badesee, im eigenen Garten, aber auch zu Hause, eine gemütliche und kuschelige Liegefläche bieten. Das Problem: Eine Hängematte kann zwar überall mit hingenommen werden, denn die meisten Hängematten sind federleicht und lassen sich bis auf Handtuchgröße zusammenlegen. Doch bietet sich nicht an jedem Ort die Gelegenheit, eine Hängematte zu befestigen, weil beispielsweise am Strand oder auf einer Wiese keine Bäume vorhanden sind oder in der Wohnung keine Befestigungen montiert werden sollen.

Mit einem Hängemattengestell gehören diese Probleme der Vergangenheit an

Denn ein Hängemattengestell ist eine speziell für die Hängematte konstruierte Vorrichtung, in die jede Hängematte innerhalb von Sekunden eingehängt werden kann. Andere Aufhängermöglichkeiten wie Bäume, Metallpfosten oder Wandhalterungen, werden nicht mehr benötigt. Wer sich für ein Hängemattengestell entscheidet, bleibt flexibel und hängt seine Hängematte dort auf, wo es ihm gefällt.

Gitter  Liste

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2

Das sagen unsere Kunden!

" Schnelle Lieferung (1 Tage) und gute Qualität. Service freundlich. Danke und gerne wieder "

Felicitas

" Lob, einwandfreier Ablauf, top Ware, gern wieder. 1+ MfG "

Alexander Frei

" Schnelle Lieferung, Artikel wie beschrieben und zu einem sehr guten Preis...Top "

Babsi P

" Die Verpackung war bei der Lieferung ein bisschen aufgerissen, aber die Hängematte war in in einem Top Zustand. Schnelle Lieferung. Sehr zufrieden. "

Werner M

" Sehr schöne Hängematte. Die Kinder haben Spaß:-) "

Martina H

Hersteller